Eine Zeitung lesen
Suche
  • Mario Felkl

Einladung zur Verlegung der Stolperschwelle am 25. Juni 2022 um 13:00 Uhr

Am Samstag, 25. Juni 2022, wird der Künstler Gunter Demnig um 13:00 Uhr Asbach-Bäumenheim besuchen und dort auf dem Fußweg entlang des Steglesgrabens in der neuen Ortsmitte (hinter dem Marktplatz) eine Stolperschwelle zum Gedenken an die Opfer des KZ- Außenlagers Bäumenheim verlegen. Zur Gedenkstunde anlässlich der Verlegung sind alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich eingeladen. Die Veranstaltung wird von Veronika Seilz und Andreas Waldyra musikalisch begleitet.



Die Erinnerungskultur zur NS-Vergangenheit Asbach-Bäumenheims wird damit Teil des Kunstprojekts der STIFTUNG-SPUREN-Gunter Demnig, in dessen Rahmen seit 1996 etwa 80.000 Stolpersteine und Stolperschwellen in 29 europäischen Ländern verlegt wurden. In Asbach-Bäumenheim geht die Initiative zur Verlegung der Stolperschwelle auf ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde mit den Heimatfreunden Asbach-Bäumenheim e.V. zurück.


Im Rahmen des Projektes machen die Heimatfreunde auf der Seite www.heimatfreunde-asbach-baeumenheim.de/erinnerung begleitende Informationen, Biografien und eine Dokumentation der ums Leben gekommenen Häftlinge zugänglich.

146 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen