Eine Zeitung lesen
Suche
  • Mario Felkl

Ansichtskarten online

In Zeiten vor WhatsApp und Twitter war die Postkarte das typische Kommunikationsmedium für Kurzbotschaften aller Art. Um 1870 eingeführt, wurden bereits im Jahr 1900 etwa 950 Millionen Karten quer durch das Deutsche Kaiserreich geschickt! Seit 1897 wurden in Asbach-Bäumenheim dafür auch Ansichtskarten mit Bildmotiven unserer Heimatgemeinde verwendet. Rund 50 Bäumenheimer Ansichtskarten sind im digitalen Bildarchiv der Heimatfreunde dokumentiert, die ihr ab sofort mit einem kurzen geschichtlichen Abriss auf unserer Homepage findet. Kennt ihr weitere Stücke? Gerne ergänzen wir die Sammlung durch Eure Schätze!


Ansichtskarten | Heimatfreunde (heimatfreunde-asbach-baeumenheim.de)



15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen